Wir befinden uns im Jahr 1900. Jorge de Almeida Lima kauft seine ersten Bienenstöcke. Er stellt sie auf der Quinta do Lameiro in São Domingos de Benfica bei Lissabon auf.
Im Jahr 1974 nehmen seine Ururenkel wieder die Imkertätigkeit auf, als sie sich zur Instandsetzung der alten Bienenstöcke entschließen. Zuerst auf der Quinta do Lameiro und seit 1979 in der Serra da Malcata. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Penamacor.
© Euromel
Erstellt von Netsigma, Lda

1900: Bienenhaus auf der Quinta do Lameiro

Jorge de Almeida Lima